Atomic Tales of Tomorrow – Kurz vor dem Ziel

by

Morgen zusammen!
Kurz vor der Fertigstellung unseres „Atomic Tales“-Bandes dachte ich, ergreife ich hier noch mal das Wort. Alle Texte von Markus liegen vor, ebenso sämtliche Bilder. Das komplette Buch ist soweit gesetzt, einzig zwei graphische Arbeiten meinerseits gehören noch ergänzt. Ich denke, dass ich die morgen erledigt bekomme, aber das sehe ich ja dann.

Knapp über 40 Seiten ist das Biest lang geworden, vermutlich noch ein, zwei Seiten mehr, wenn ich Markus‘ letzte Anmerkungen eingepflegt habe. Anders als bei den „Pulp“-Downloads, die von Torben Hoffmann gesetzt werden, habe ich dieses Mal wieder selbst Hand angelegt, so dass ich dieses Mal auch wieder zuverlässig sagen kann, dass das Dingen so gut wie fertig ist. Das Lektorat übernimmt dieses Mal meine Freundin Julia, die neu ist in dem Bereich, aber unter [jo] auch schon eine kleine Hand voll Rezensionen veröffentlicht hat. Eine angenehme Bereicherung unserer Truppe, gerade im dem ja immer etwas stiefmütterlichen Abteil der Lektoren.

Bis zum 1. 3. könnte es eng werden mit dem Setting-Band zwischen Kaltem Krieg und wirrem Alienangriff, nicht zuletzt, weil ich parallel auch noch ganz real für zwei Klausuren lernen muss, aber zum 8. 3. wird es ganz definitiv fertig sein.
Und was kriegt man dann geboten? Viele Beschreibungen zum Setting, zu spannenden Orten, den Verwicklungen der Zeit, Verschwörungstheorien und Machtrangeleien. Das hier ist die Marvel-Variante von „Dr. Seltsam oder Wie ich lernte die Bombe zu lieben“; einigen wird es vielleicht zu wenig „Furious!“ sein, aber „Atomic Tales“ rüstet Savage Worlds auf zu dem perfekten 60er/70er-Action-Rollenspiel.
Und das ist genau das, was wir uns vorgestellt haben.

Viele Grüße,
Thomas

Advertisements

Eine Antwort to “Atomic Tales of Tomorrow – Kurz vor dem Ziel”

  1. Markus Says:

    Ah, sehr schön…ich mag die Umschreibung „Marvel-Variante von Dr. Seltsam oder wie ich lernte die Bombe zu lieben“ 😀

    Ehem…aber ist eher 50er/60er Jahre…die 70er sind nicht mehr drin…;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: