„Das zerschmetterte Land“ rückt näher

by

Eine schöne Nacht miteinander!

Ich weiß, wir waren hier ungewohnt schweigsam in den letzten Tagen, aber irgendwie war auch einfach mal alles ruhig. Während ich also mal darauf verzichtet habe, meinen Senf dazu abzugeben, dass D&D4 auf Deutsch offenbar wenigstens vorerst von F&S aus dem Verkehr gezogen wurde, hab ich lieber schon Rezis vorproduziert und am Seitenlayouten vom kommenden „Das zerschmetterte Land“ herumgespielt.

Gerade hab ich dann noch mal mit Autor Achim geskyped, der seinerseits nach wie vor alle Hebel in Bewegung setzt, den Download pünktlich abzuliefern. Insofern freue ich mich jetzt auf Montag, denn pünktlich zum Dezember-Anfang werde ich den Text hier auf meinem Netbook haben, der für mich auch ein wenig etwas ist wie eine Magic Box – so genau weiß ich ja auch noch nicht, was drin steckt.

Aber nach allem, was Achim so erzählt, freue ich mich sehr auf das, was er sich da aus seinem (positiv!) wahnsinnigen Geist gedrückt hat. Das wussten ja schon die Romantiker Anfang des achtzehnten Jahrhunderts: Gesundheit ist langweilig, nur ein kranker Geist ist spannend und kreativ 😉
Morgen bin ich eh mal wieder an einem Ort mit meinem Scanner, dann kann ich Markus‘ Zeichnungen endlich einscannen und euch auch da bald mal einen ersten Ausblick geben…

Nun aber genug von mir hier zu später Stunde. Ich denke, ich mache es jetzt dem Kater auf meinem Schoß gleich und schlafe mal eine Runde…

Viele Grüße,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: