Downloads die es niemals gab: In den Tälern von Arrivone (Secret of Zir’An)

by

Eisig wehen die Winde durch die Täler Arivonnes, fegen durch die dichten Wälder darunter. Kein Lebewesen würde sich unter normalen Umständen in diese lebensfeindlichen Gebiete begeben, sondern gemühtlich mit einer Flugmaschine darüber hinsetzen.
Doch in der heutigen Zeit sind die gemühtlichen Wege nicht immer eine Alternative. Die Besatzer aus Ianu Voss haben jene, die nicht bereit waren, ihre zierliche Freiheit aufzugeben, in Verstecke getrieben, von denen aus sie operieren müssen.
Einige Ianer hat es herunter in die Wälder verschlagen, von denen es keine Karten, über die es kein Wissen gibt. Mit ihnen kamen auch Geheimnisse.
Eines davon lüftet die Geschichte, die zu berichten ich mich gerade anschicke…

Secret of Zir’An war an sich ein sehr spannendes Rollenspiel. Das Setting, das sich irgendwo seinen Platz zwischen Indiana Jones und Herr der Ringe suchte, das Fantasy, Pulp, vielleicht sogar noch Noir und Anime in sich vereinte war tatsächlich etwas, was ich selten finde: Ein frischer Wind im Settingwald.
Gut, die Regelmechanismen will ich mal bestenfalls als bockig bezeichnen, aber ich bin ja durchaus gewillt da auch mal ein Auge zuzudrücken, wenn es einer guten Geschichte dienlich ist. Und da Matthias das Spiel unbedingt mal leitend ausprobieren wollte, sagte ich nicht nein.

Das, was wir dann spielten, gefiel mir nicht nur vom Spiel selbst her ausnehmend gut, sondern schien mir auch eine gute Wahl für die DORP zu sein. Mit einem Okay seinerseits machte ich mir schon an dem Abend Notizen, unseren Oneshot in einen Download umzuarbeiten. Denn, wie ich damals schon schrieb:

Warum nun Secret of Zir‘An?
Die DORP bemüht sich, bei den Downloads des Monats eine recht vielfältige Politik zu fahren. Neben einem generellen Engagement für unsere drei großen Interessengebiete derzeit – Warhammer Fantasy Roleplay, Star Wars Roleplaying und die World of Darkness – haben wir auch schon immer ein Herz für unbekanntere Systeme gehabt und auch dafür wenigstens Oneshots konzipiert.

Nur kam es dann ganz abseits unserer Wege ganz anders. Das Spiel beging einen Fauxpas, den ich ebenfalls noch nie davor oder danach bei einer durchaus unter namhafter Schirmherrschaft stehenden Publikation auf dem internationalen Rollenspielmarkt in dieser Form erlebt habe: Das Grundbuch wies Setzfehler auf in einem Maße, das ganze Kapitel online nachgereicht werden mussten, damit es überhaupt generell lesbar war.
Das Rollenspiel scheiterte am Markt komplett und auch wenn wir gerne Underdogs unterstützen, kreative Totgeburten eher nicht. Wir entschieden uns daher nach diversen Überlegungen, das Abenteuer niemals in ausformulierte Schriftform zu bringen.

Die Outline liest sich dabei eigentlich ganz sympathisch, wenn vielleicht auch in dieser groben Form noch zu geradlinig:

Einleitung:
Zusammenfassung der Handlung
Geeignete Charaktere, einer tainted und einer Rebell wäre gut

Szene I:
Flugplattform, Kennenlernen, Wolken, Schönheit, ruppiger Pilot, Flug

Szene II:
Zwischen Kisten, Kennenlernen II, Blitzen im Dschungel, Leuchtding lässt Runen wie Bänder abblättern, Crashdown, 10 Vitality Schaden

Szene III:
Bergung des verletzten Piloten, Looting, Organisation, ab in den Wald

Szene IV:
Durch den Wald, Nachtlager, Rebellenübergriff, keine genaue Info zum Abschuss

Szene V:
Im Rebellenlager, bequatschen, Handel schließen, nicht getötet werden, keine genaue Kunde zum Abschuss

Szene VI:
Etwas Seltsames geht hier vor, Lagerchef will nichts sagen, Wache austricksen, der Runencontainer, Kampf gegen das Ding

Szene VII:
[…]

Vielleicht kann ja der eine oder andere noch etwas damit anfangen, etwas daraus machen. Wir beschlossen jedenfalls, unsere Finger auf weiteres jedenfalls schweren Herzens mangels Marktsegment von Secret of Zir’An zu lassen.
In den Tälern von Arrivone sollte niemals erscheinen.

Grüße,
Thomas

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: