The Crucible

by

Schönen guten Mittag zusammen!

Vielleicht habt ihr es ja auf der DORP-Startseite schon gesehen – Actor’s Nausea, die Theatergruppe des Anglistischen Instituts der RWTH Aachen führt dieses Wochenende ihr neues Stück, „The Crucible“, im „the space“ im Ludwig Forum auf. Das ist nicht nur für sich genommen einen Tipp wert, denn die Gruppe übertrifft sich mit ihrem nunmehr zwölften Stück selbst und begeistert Publikum und Lokalpresse ([1], [2]) gleichermaßen, sondern auch erst Recht hier zu erwähnen, da eine ganze Menge DORP auf der Bühne steht.
Unsere Rezensentinnen Néomi und Julia, aber auch ein guter Teil unserer aktuellen DSA-Runde stehen auf der Bühne und entführen in das Salem zur Zeit der Hexenprozesse.

Zwei Aufführungen finden noch statt, jeweils heute und morgen Abend. Einlass ist jeweils um 19:30, Beginn um 20:00 Uhr. Der Eintritt liegt bei sechs Euro bzw. vier Euro bei Ermäßigung, Karten sind noch an der Abendkasse erhältlich – da stehe dann auch ich und verkaufe sie euch 😉

Das Stück lohnt sich definitiv!
Wir freuen uns auf euren Besuch!

Viele Grüße,
Thomas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: